MORELO Reisemobile GmbH

Helmut-Reimann-Straße 2
D-96132 Schlüsselfeld

 

Wir sind für Sie da:

Telefon: +49 (0) 9552 - 92960-0
E-Mail: info(at)morelo.eu

 

Öffnungszeiten Ausstellung:

Montag – Freitag: 08:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 14:00 Uhr

Außer: 4. + 5.10. / 2.11. / 21. + 28.12.

Achtung: am 19.07. schließen wir um 15:00 Uhr
Betriebsurlaub: 15.08. – 02.09.2019

 

WIR SIND
MORELO.


mehr über uns

MORELO

MORELO steht für First Class Reisemobile, die zu den besten der Welt gehören.

Ein MORELO ist immer ein Statement für Reiselust, für exzellenten Komfort und ausgezeichnete Qualität. Ein MORELO ist das Gefühl, überall auf der Welt zu Hause zu sein. Oder kurz gesagt: ein MORELO ist etwas ganz Besonderes – Made in Germany.

Mit dieser Idee sind wir in nur wenigen Jahren einer der erfolgreichsten Hersteller von Luxus-Reisemobilen in Europa geworden. Das familiäre Umfeld, die gelebte Individualität, unsere Zielstrebigkeit sowie die jahrzehntelange Erfahrung machen die Marke stark. Und auch, wenn wir mit diesem unglaublichen Erfolg in so kurzer Zeit nicht unbedingt gerechnet haben, als wir 2010 mit einem einzigen Prototypen in Richtung Caravan Salon gestartet sind, so haben wir doch immer daran geglaubt.

Das alles macht MORELO besonders. Aber wissen Sie auch, was uns einzigartig macht? Wir haben nicht damit begonnen, unsere eigenen Reisemobile zu bauen, weil wir das große Geld verdienen wollten. Wir haben damit angefangen, weil wir nichts anderes lieber tun würden. Weil es nichts Schöneres gibt, als seine Sachen zu packen und für ein paar Tage, oder noch besser Wochen, durch Skandinavien zu reisen, Süditalien zu entdecken oder nach Portugal zu fahren.

Diese Liebe zum Reisemobil steckt in uns. Und in jedem MORELO.

Die Menschen hinter der Marke

Kein exzellentes Reisemobil ohne ein exzellentes Team. Vom Folienspezialist bis zum Schreiner. Vom Konstrukteur über den Mechatroniker bis zum Entwicklungsingenieur. Wir sind sehr stolz auf unser professionelles Team. Und auf jeden einzelnen MORELO, der unsere Manufaktur verlässt.

Facebook Youtube