MORELO Reisemobile GmbH

Helmut-Reimann-Straße 2
D-96132 Schlüsselfeld

 

Wir sind für Sie da:

Telefon: +49 (0) 9552 - 92960-0
E-Mail: info@morelo.eu

 

Öffnungszeiten Ausstellung:

Montag – Freitag: 08:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 14:00 Uhr

An folgenden Tagen haben Werk / Ausstellung / Service geschlossen: 03.10.

 

Heizung

MORELO KNOW-HOW

Heizung von ALDE
Wir verbauen in unseren MORELO Reisemobilen Heizungen der Firma ALDE. In den Heizungen wird Glycol durch die Leitungen gepumpt, um die Wärme zu transportieren.

Das Kontrollpanel
Das Kontrollpanel für die Heizung ist direkt neben dem Bedienpanel über der Tür. Eingeschaltet wird es mit dem Knopf unten links. Leuchtet die LED grün, ist alles in Ordnung. Solle es einen Fehler geben, leuchtet sie rot. Auf dem Display wird gerade angezeigt, dass die Heizung mit Landstrom heizt. Neben Strom lässt sich die Heizung auch mit Motorwärme mit einem Wärmetauscher sowie Gas betreiben.

Menü
Mit dem Button Menü hat man einen Überblick über alle wichtigen Einstellungen. Ganz oben kann man die Wunschtemperatur in 0,5 Grad-Schritten zwischen 5 und 30 Grad einstellen.

Brauchwassertemperatur
Darunter kann man die Brauchwassertemperatur konfigurieren. Ist das Dreieck leer, ist sie ausgeschalten. Nach einem Klick auf das + erzeugt sie 45 Grad warmes Wasser. Bei einem weiteren Klick auf das + erzeugt sie 65 Grad warmes Wasser für eine halbe Stunde. Danach senkt sich die Temperatur wieder auf 45 Grad ab.

Energiequelle einstellen
Unter der Brauchwassertemperatur sehen Sie die Energiequelle. Im Display sieht man das Symbol für Strom. Der Hersteller empfiehlt eine Einstellung von 2kW. Natürlich können Sie hier auch mit Gas heizen. Dazu das Symbol mit der Flamme drücken. In den Einstellungen können Sie ihre Prioritäten zwischen Gas und Strom festlegen.

Wärmetauscher
Während der Fahrt kann das Fahrzeug durch die Abwärme des Motors geheizt werden. Dazu müssen Sie den Hebel im Motorraum auf Sommerbetrieb stellen und alle Energiequellen im Menü ausschalten. Dann erscheint im Menü ein Kreislaufsymbol.

Menü und Einstellungen
Alle Felder, die grau hinterlegt sind, sind gerade ohne Funktion. Unter dem Button „A“ können Sie alle aktivierten Funktionen einsehen. Mit dem Zahnrad-Button kommen Sie auf die Einstellungen.

Prioritäten einstellen
Unter Setting 1/4 sehen Sie oben rechts den Button „Prio“. Hier können Sie Ihre Priorität zwischen Gas und Strom ändern.

Nachtabsenkung
Unter dem Uhrsymbol darunter können Sie die Nachtabsenkung einstellen.

Reset
Mit einem Klick auf den Pfeil nach oben kommen Sie zu Settings 4/4. Hier finden Sie den Button „Reset“. Damit können Sie die Heizung, wenn sie sich aufgehängt hat, neu starten. Sollte der Reset nicht klappen, können Sie uns unter unserer Notfallnummer, die im Handschuhfach und dem Bedienungsanleitungskoffer hinterlegt ist, anrufen.

Servicetaste
Unter der Reset-Taste finden Sie die Servicetaste. Hier sehen Sie die Kessel- und Sanitärtemperatur. So sehen Sie, wie warm das Wasser ist.

Bedienungsanleitung
In der Bedienungsanleitung der Firma ALDE können Sie jedes Symbol nachschlagen.

Facebook Youtube