MORELO Reisemobile GmbH

Helmut-Reimann-Straße 2
D-96132 Schlüsselfeld

 

Wir sind für Sie da:

Telefon: +49 (0) 9552 - 92960-0
E-Mail: info@morelo.eu

 

Öffnungszeiten Ausstellung:

Montag – Freitag: 08:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 14:00 Uhr

An folgenden Tagen haben Werk / Ausstellung / Service geschlossen: 03.10.

 

Cockpit

MORELO KNOW-HOW

Lenkrad
Beim Fahrzeug im Video kann man das Lenkrad abnehmen. Dies klappt, indem sie es von oben greifen und entrasten. Mit dem Pralltopf verhindern Sie, dass Sie den Sitz beschädigen. Zum Verschließen des Lenkrads stehen Ihnen zwei Schlüssel zur Verfügung.

Motorhaube
Links unten neben der Bedienung für die Luftfederung können Sie die Motorhaube öffnen.

Spiegel
Sie können per Joystick die Spiegel einstellen. Den oberen Bugspiegel bitte mit der Hand verstellen.

Active Air
Das Active Air Fahrwerk wird rechts neben dem Lenkrad aktiviert. Bei einmaligem Drücken ist der Comfort-Modus aktiv. Bei weiterem Drücken kommen Sie in den Sportmodus. Um es zu beenden, bitte ein weiteres Mal drücken. Active Air regelt die Stoßdämpfer elektronisch und überprüft im Bruchteil von Sekunden die Neigung des Reisemobils während der Fahrt. Die Stoßdämpfer werden schnell härter oder weicher gemacht. So können Sie angenehmer und entspannter fahren.

Kühlfach
Zwischen Fahrer und Beifahrer befindet sich das Kühlfach. Gekühlt wird es mit der kalten Luft der Klimaanlage. Ein- und Ausschalten können Sie es im Handschuhfach oben links.

Handschuhfach
Im Handschuhfach finden Sie neben dem Regler für das Kühlfach auch die Notruf-Telefonnummern von IVECO und unserem MORELO Servicecenter (erreichbar bis 22 Uhr abends).

Bedienknöpfe
Rechts neben dem Lenkrad finden Sie weitere Einstellungsmöglichkeiten. Neben einer Spiegelheizung finden Sie hier auch die Frontscheibenheizung.

Differenzialsperre
Die Differenzialsperre soll nur eingeschaltet werden, wenn Sie sich festgefahren haben und stecken geblieben sind. Ein Motor sorgt dafür, dass die Achse gesperrt ist und starr ist. Während die Differenzialsperre aktiv ist, bitte nicht lenken. Sobald Sie sich aus Ihrer Situation befreit haben, bitte die Differenzialsperre wieder ausschalten.

Facebook Youtube